CATS IN SPACE – Neuer Termin 30.09.2020

CATS IN SPACE – Neuer Termin 30.09.2020
Mittwoch | 30. September 2020 | 20:00 Uhr


CATS IN SPACE / Tourverschiebung – Presseinfo
*** CATS in SPACE – Presseinfo ***
Leider haben wir heute zuerst schlechte Nachrichten für unsere Fans in Deutschland: Es tut uns sehr leid, aber leider müssen wir euch mitteilen, dass fast alle Konzerte unserer geplanten Tour in Deutschland auf Herbst 2020 verschoben werden müssen.
Unsere Show in der Kulturfabrik in KREFELD am 20. September findet statt und wird somit die einzige Headliner-Show in Deutschland sein und wir können es kaum erwarten!
Unser Auftritt beim H.E.A.T Festival findet auch definitiv statt, also keine Panik!
Bereits gekaufte Tickets für die Tour behalten für die neuen Termine ihre Gültigkeit oder können an den jeweiligen VVK-Stellen zurückgegeben werden.
Die neuen Termine sind:
29. September 2020
Aschaffenburg, Colos-Saal
30. September 2020
Augsburg, Spectrum
08. Oktober 2020
Hamburg, Kaiserkeller

„Mit ihrer Liebe zu den 70ern und ihren herausragenden Chören erinnern Cats in Space uns an bessere, unschuldigere Zeiten“ (Classic Rock Magazin / UK)

Im September und Oktober ist die neue Classic-Rock-Sensation aus England endlichauch das erste Mal für 6 Konzerte in Deutschland. Augsburg, Aschaffenburg, Krefeld, Hamburg, Osnabrück und Berlin stehen auf dem Tourplan und die Fans können sich freuen.

CATS in SPACE sorgen seit ihrer Landung für Aufsehen. Mit ihren einzigartigen Sounds versetzt die Band ihre Fans zurück in die 70er, zurück zum Classic Rock!

Laute Gitarren, mehrstimmige Harmonien, grandiose Pianos und singbare Refrains.

Einfach fantastisch!

Gegründet wurde die Band von Gitarrist und Songwriter Greg Hart (der u.a. auch auf dem ASIA – Album „Aqua“ vertreten ist) , dem Schlagzeuger Steevi Bacon und ihrem Produzenten und dem Sänger & Gitarristen Mick Wilson (10cc / Frontm3n) .

Mit Paul Manzi (Arena) am Leadgesang, Greg Hart (Gitarre), Jeff Brown (Statetrooper/SWEET) am Bass, Dean Howard (T’PAU) an der Leadgitarre,
Steevi Bacon (Robin Trower, Don Airey) an den Drums und Andy Stewart am Keyboard

hat man musikalisch und gesanglich eine sehr starke Truppe am Start die nicht nur auf Platte, sondern auch live absolut zu begeistern weiß

Als Support-Act auf Tourneen & Konzerten mit den legendären Rockgiganten Deep Purple, Status Quo & Thunder in den britischen Arenen sowie im Hyde Park mit Phil Collins und Blondie haben sich die Cats eine ständig wachsende Fangemeinde erspielt und fabelhafte Live-Reviews erhalten.

Mit „Too Many Gods“ (2015) und „Scarecrow“ (2017) haben sie zwei von Kritikern hochgelobte Alben veröffentlicht, die in den nationalen Top-30-Charts landeten und in der „Planet Rock“- Album-Bewertung von 2017 unter die Top 10 gewählt wurden.

Mit „Cats Alive!“ (2018) wurde das erste Live-Album der Band veröffentlicht.

„Daytrip to Narnia“ – das lang erwartete neue Album wurde Anfang März 2019 veröffentlicht und wird derzeit in England auf einer ausgedehnten Live-Tour vorgestellt.

Auch für Deutschland heißt es endlich: „Anschnallen und mit den Cats eine geile Classic-Rockparty feiern“ !